Hall of Fame

Im laufe der Jahre sind viele Menschen zu uns gekommen und haben uns wieder verlassen. Diese Seite ist allen Ehemaligen gewidmet, die ihre Freizeit der Jugendarbeit in der JuBla Arlesheim geopfert haben.Wir lassen sie hier zu Wort kommen und ihre besten Erinnerungen mit uns teilen. Gerne dürfen auch Ehemalige zu denen wir den Kontakt verloren haben ihre Erfahrungsschätze mit uns teilen.

 

Dani Meier, in der Jungwacht von 1976 – 1981, heute Hoteldirektor in Lenzerheide

„Mein schönstes Sola als Teilnehmer war wohl Oberwald, im Zeltdort neben
der Furka-Loch Baustelle. Als Leiter blieb mir Les Crosets am besten in
Erinnerung, da wir dort ein super-tolles Leiterteam und es zusammen
super-gut hatten. Ein spezielles Erlebnis wird mir wohl immer in Erinnerung
bleiben: im Sola Oberwald hatten wir in der jungen Rhône, nicht weit unter
dem Furka-Gletscher ein „Schlamm-Bad“ gebaut. Dort sind wir dann
regelmässig so alle zwei Tage hochgestiegen, haben uns ausgezogen
und ein ausgiebiges Schlammbad genossen. Ich weiss nur noch, wie meine
Mutter bei der Heimkehr einen „Schock“ erlitten hat, als sie meinen Koffer
aufgemacht hatte…. Ach ja, dann noch: im Sola in Rona hatte Lagerleiter
Stalo ein exklusives Zweier-Zelt. Stalo war der „Star“ bei uns Buben und
wir wollten immer mal sein Zelt von innen sehen. Er hat das nie zugelassen
und immer gesagt, wir dürfen da nicht rein, denn drinnen liege seine
„Sex-Bombe“.“

 

Kathrin Brogli ca. 1985 – 1989

„Meine Zeit in der JUBLA habe ich in bester Erinnerung. Es war meine ganze Freizeitbeschäftigung und überhaupt alles was neben der Schule noch Platz hatte. […] Ich möchte diese Zeit auf keinen Fall missen, waren wir zu der Zeit ein super Team, haben auch neben JUBLA viel Zeit miteinander verbracht (Konzerte, Ferien, Feiern usw.) Und zu ein paar Leuten habe ich heute immer noch guten Kontakt! „

 

Die folgende wahrscheinlich nie enden wollende Liste, ist ein Versuch, so viele Ehemalige LeiterInnen wie möglich zusammenzutragen, um ihnen für ihren Einsatz gebührend Ruhm und Ehre zu erweisen. Wenn wir jemanden vergessen haben, der oder die sich noch gerne einen Platz im Jubla-Himmel sichern möchte, sollte nicht zögern sich bei uns zu melden. Wir werden den oder diejenige sofort im Domhof in Stein meisseln.

 

  • Philipp Steiner (2007-2012)
  • Elsa Eggli (19??-2012)
  • Lukas Hausendorf (19??-2011)
  • Thomas Roth (19??-2011)
  • Lea Bingisser (19??-2011)
  • Lisa de Bever (19??-2011)
  • Vivian von Allmen (19??-2010)
  • Dario Wegmüller (19??-2010)
  • Claude Holenstein (1997-2009)
  • Mauritius Reinitzer (199?-2009)
  • Meret Jehli (19??-2008)
  • Simon Grossen (2001-2010)
  • Jan Sutter (2006-2009)
  • Pinki ( 1996-2009)
  • Louis Jerg ( 1996-2009)
  • Rosa Jerg (200?-2009)
  • Tabea Buser ( 200?-2009)
  • Michael Meier ( 1996-2009)
  • Laura Bodenmann (200?-2009)
  • Silas Höhrler (1997-2009)
  • Steffanie Kissling (19??-2008)
  • Lilly Hagen (2006-2008)
  • Anna Eggli (2006-2008)
  • Franziska Schnetzler (2005-2008)
  • Marco Hofer (19??-2007)
  • Laurenz Reinitzer (19??-2006)
  • Claude Martin (19??-2006)
  • Mailin Howald (2005-2006)
  • Giovanna Wegmüller (2000-2006)
  • Lea Meister (2005-2006)
  • Marcel Holzer (19??-2005)
  • Lukas Herwig (19??-2005)
  • Carmen Benz (2003-2004)
  • Marco Gulliherme (19??-20??)
  • Robi Betschart (19??-19??)
  • Bastian Gesierich (19??-19??)
  • Martin Kamber (19??-19??)
  • Balz Stückelberger (19??-19??)
  • Martin Zimmermann (19??-19?‘)
  • Katharina Hricko-Zimmermann (19??-19??)
  • Martin Stich (19??-19??)
  • Alexander Marzahn (19??-19??)
  • Barbara „Babsi“ Hufschmid (19??-19??)
  • Babsi Meier (19??-19??)
  • Sarah Herwig (19??-19??)
  • Lukas Herwig (19?? – 20??)
  • Sarah Kuhni (19??-20??)
  • Susanne Studer (19??-20??)
  • Melanie Studer (19??-19??)
  • Nathalie Amstad (19??-20??)
  • Corinne „Coco“ Stebler (19??-20??)