Sommerlager

Sommerlager · 13. Januar 2021
Geniesse mit uns in den ersten zwei Sommerferienwochen (03.07-17.07) abenteuerreiche und unvergessliche Zeltferien offline in der Natur. Unser Lager ist für alle Kinder von 6-16 Jahren geeignet und kostet 280.- Franken. Wir werden unter anderem gemeinsam im Kannton Graubünden Wandern, Lieder singen, ein Swimmingpool bauen, Zelte aufstellen, basteln und vor allem unterschiedlichste Spiele spielen. Ganz getreu nach dem Motto stärker denn je und Mut zur Gemeinschaft, freuen wir uns, dass unser...


Sommerlager · 04. August 2020
Am Samstag 15.8 von 14:00 bis 16:00 findet unser Lagerrückblick im Domhof in Arlesheim statt. Gemeinsam werden wir Fotos anschauen und den Zuschauern das Erlebte schildern. WillkommensindalleLagerinteressierten, welche mit uns einen Blick in die Vergangenheit der Abenteuer in Oberiberg (SZ) werfen möchten.


Sommerlager · 08. Juli 2020
Heute Abend konnten wir den heiligen Gral durch unsere Erforschungen finden. Eine Karte führte uns zu einem Ort, an welchem wir einen weiteren Hinweis fanden. Dort wurden wir geprüft und jeder einzeln konnte seine Chance zum Suchen des heiligen Grales ergattern. Schlussendlich haben wir den heiligen Gral gefunden und freuen uns sehr darüber.


Sommerlager · 05. Juli 2020
An der heutigen Chilbi wurde viel repariert, aufgeräumt oder geputzt. Viele Kinder verdienten sich Geld durch unser Titiggagga-Gym oder unser Ofentrocknungsstytem. Frässpäckli wurden gekauft und mit strahlenden Augen ausgepackt. Es herrscht Heldenstimmung und wir freuen uns auf die weitere Suche nach dem Heiligen Gral.

Sommerlager · 04. Juli 2020
Während der Schlamm langsam vor sich hin trocknet, haben wir am Morgen unterschiedliche Spiele wie, Blachenvolleyball, Fussball oder Badminton in Form eines Turnieres gespielt. Am Nachmittag lernten die Teilnehmer, wie man ein gutes Feuer macht, was man bei einer Verbrennung tun sollte und wie man einen Fettbrand löscht. Um die Theorie in der Praxis anzuwenden, fand eine Feuer Game statt. Hierbei hatten 2 Teams 30 Minuten zeit um ein Feuer zu machen und Wasserballone zu füllen. Anschliessend...

Sommerlager · 02. Juli 2020
Regen macht bekanntlich schön, weswegen wir trotz andauernden Tropfen in Gruppen auf die Wanderungen gingen, wobei wir uns gegen eine auswärtige Übernachtung entschieden, da Blachenzelte genau sodicht sein können wie Sportschuhe. Dabei haben wir gelernt, dass man auch mit nassem Holz ein Feuer entfachen kann und man irgendwann die Näse gar nicht mehr spürt. Auf dem Feuer gab es Hamburger, Hörnli und Würste, welche wir nachRauchwürste riechend geniessen konnten. Gott sei dank hat...

Sommerlager · 01. Juli 2020
Bekannterweise folgt nach dem Regen der Sonnenschein, welcher leider nur bis am Mittwoch Abend anhielt. Trotz etlichen Gewitter- und Hagelwarnungen, wurden wir in unserem Tal verschont. Am Dienstag fand den Tag über ein Geländespiel statt, wo sich die Teilnehmer in Gruppen aufteilten und mithilfe von Sugus (welche als Währung galten) sich ihr Mittagessen kaufen konnten. Am Abendhabewir unser neues Lagerlied geübt und ausserdem die 'all time klassiker' Lagersongs wie Zündhölzli und Eskimo...

Mehr anzeigen